Im Schamanismus befassen wir uns mit uns selbst. Wir fühlen und spüren in uns hinein, finden unsere Blockaden, Traumas und erlernte Muster, beschäftigen uns mit unseren Ahnen und unsere inneren Kinder. 

Wir suchen in der Natur nach Hilfsmittel und Antworten. Wir arbeiten und leben mit dem Medizinrad, bestehend aus Mutter Erde, Vater im Himmel und den 4 Elementen. 

Für unsere Gesundheit lassen wir uns von Bäumen und Pflanzen helfen. Wir gehen durch innere Prozesse, lernen daraus und transformieren uns. Das nennen wir inneren Wachstum. 

Als selbstbestimmte Persönlichkeiten, bewusst unserer hellen und dunkler Seite surfen wir bewusst durch das Leben. 

Gerne würde ich Sie mitnehmen in meine Welt des Schamanismus. Sprechen Sie mich doch an.